Umweltschutz geht uns alle an!

Seit 2014 - UTZ-Zertifizierung für Kakaoflächen

Das Wald-Klimaschutz-Projekt „CO₂OL Tropical Mix“ in Panama umfasst neben Aufforstungen einheimischer Baumarten seit diesem Jahr auch Kakao-Aufforstungsgebiete in der Provinz Bocas del Toro. Diese Kakaoflächen haben nun das UTZ-Label erhalten – als erstes Kakaoprojekt in ganz Panama. Die UTZ-Zertifizierung steht für gute Landwirtschafts- und Managementpraktiken, sichere und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen, den Ausschluss von Kinderarbeit sowie für aktiven Umweltschutz. „CO₂OL Tropical Mix“ gehörte zu den weltweit ersten fünf Projekten aus dem Bereich Wald und Landnutzung, die mit dem Gold Standard ausgezeichnet wurden. Mit der UTZ-Zertifizierung für die Kakaoflächen wird „CO₂OL Tropical Mix“ seiner Vorreiterrolle der letzten Jahre ein weiteres Mal gerecht. Das stößt auch auf Anerkennung im Markt: Das Projekt ist seit diesem Jahr Bestandteil des GoGreen-Programms von Deutsche Post DHL. Wenn Sie also demnächst Post mit dem GOGREEN-Label klimaneutral verschicken, unterstützen Sie damit u.a. unser Projekt „CO₂OL Tropical Mix“ in Panama.

Seit Juni 2011 können Sie aktiv über die CO2-Neutralität Ihrer Druckprodukte entscheiden.

Tausend Visitenkarten für Panama? Mit Ihren Bestellungen können Sie ab jetzt etwas für die Umwelt tun. Entscheiden Sie sich aktiv bei der Bestellung, ob Sie, für nur 1 Prozent Aufpreis, der Umwelt bewusst einen Vorteil verschaffen wollen! Der Umweltaspekt als Mehrwert des Druckproduktes ist auch weiterhin wichtiges Gesprächsthema. Kommunizieren Sie das auch an Ihre Endkunden und werben Sie mit der CO2 Neutralität Ihrer Produkte. Möglich gemacht wird dies durch eine Kooperation mit „CO2OL“, einem Geschäftsbereich der ForestFinance Gruppe.

Wählen Sie bei der nächsten Bestellung die "CO2-neutrale Produktion" aus und geben Sie so den Mehrwert an die Umwelt weiter. Durch unsere Verwendung von so genannten Sammelformen vermeidet PRINT 4 RESELLER ohnehin bereits unnötige CO2-Emissionen, denn bei diesem Verfahren werden die Druckbogen optimal ausgenutzt.

PRINT 4 RESELLER konzentriert sich zusätzlich auf das Projekt „CO2OL Tropical Mix“, ein Aufforstungsprojekt in Panama. Mit dem Klimaschutz-Projekt können CO2OL-Kunden Brachflächen in Panama zu einem Mischwald überwiegend einheimischer Baumarten wieder aufforsten lassen. Da die Bäume zum Wachsen CO2 aufspalten, den Kohlenstoff speichern und dauerhaft binden, können so CO2-Emissionen, die an einem anderen Ort der Erde – z. B. im Geschäftsbetrieb oder die Herstellung von Druckerzeugnissen, kompensiert werden. Die auf diese Weise entstehenden Forste sind sozusagen eine natürliche CO2-Deponie, um nicht vermeidbare CO2-Emissionen zu entsorgen.

  

Helfen kann man mit diesem Projekt gleich mehrfach: Das Waldklimaprojekt „Tropical Mix“ folgt nun den von der Green Carbon Initiative des WWF geforderten Kriterien für Wald-Klimaschutzprojekte. Die Einhaltung dieser Standards bei CO2OL bedeutet vor allem eine Garantie für gesicherte CO2-Bindung, Permanenz und Additionalität der Klimaschutzprojekte. Gemeint ist, dass hierbei keine Projekte umgesetzt werden, die CO2-Zertifikate nur als Nebenprodukt generieren, sondern dass bei der Kompensation durch Aufforstung echte und vor allem zusätzliche CO2-Reduktion stattfindet. Darüber hinaus stellt die Einhaltung der Standards quantifizierbare soziale und ökologische Mehrwerte wie Einbindung der lokalen Bevölkerung und Schutz der Biodiversität durch diese Waldklimaprojekte sicher. „Tropical Mix ist das weltweit erste Aufforstungsprojekt seiner Art, das den strengen Kriterien gleich dreier führender internationaler Klimaschutzstandards gerecht wird: dem Forest Stewardship Council (FSC) Standard für ökologisch und sozial nachhaltige Forstwirtschaft, dem CarbonFIX Standard (CFS) für transparente und effektive CO2-Kompensation und dem Climate, Community and Biodiversity Standard (CCBS) für positive Effekte im Hinblick auf Biodiversiät, Wasser- und Habitatschutz sowie für die lokale Bevölkerung“, hält Dirk Walterspacher, Bereichsleiter CO2OL bei der Bonner ForestFinance, fest. „Die Kombination dieser Standards beweist ein Höchstmaß an Sicherheit und Transparenz für Unternehmen, die mit uns ihren CO2-Ausgleich mittels Waldklimaprojekten zu marktüblichen Preisen umsetzen wollen“, so Walterspacher weiter.

Was bedeuted das für Sie?

Die Flyer, Visitenkarten und Broschüren, die Sie bei uns bestellen, haben also einen positiven Einfluss auf das Klima und bieten zusätzlichen Mehrwert beim Umwelt-, Tier- und Pflanzenschutz. Starten Sie durch mit aktiver Werbung durch CO2 neutrale Druckproduktion!!


Weiterführende Infos zum Projekt „CO2OL Tropical Mix“, sowie zu den Services und Projekten von „CO2OL“ finden Sie im Internet unter http://www.co2ol.de/

Servicehotline

Haben sie eine Frage an uns?

09203-60950

Mo-Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Call Back

Druckmuster anfragen

Erleben Sie hautnah unsere Produkte, besondere Papiere, Veredelungsmöglichkeiten und vieles mehr!

Jetzt Anfrage stellen

Bestellinformationen

Hier erhalten Sie Infos bzgl. Anforderungen, Tipps und Tricks, Reklamationen und vieles mehr.


Mehr erfahren

Spezialanfrage

Sind Sie bei unseren Standardartikeln nicht fündig geworden? Füllen Sie kurz das Formular für Ihre Spezialanfrage aus und Sie erhalten unser kostenloses Angebot zugeschickt!

Spezialanfrage

News

Veränderte Lieferzeiten über Weihnachten und Neujahr:

Am 24., 25., 26. und 31. Dezember 2018, sowie am 1. Januar 2019 ist unsere Firma geschlossen. Wir bitten um Verständnis, dass sich Lieferzeiten aufgrund der Feiertage entsprechend verlängern werden.

Unser Logistikpartner UPS stellt Express-Pakete am 31.12.2018 wie gewohnt zu. An den übrigen Feiertagen kann keine Zustellung erfolgen.


Offene Stellen

Um weiterhin erfolgreich wachsen zu können, suchen wir zu Verstärkung unseres Teams...

... Auszubildende für 2019:

  • Medientechnologen Druckverarbeitung (m/w)
  • Medientechnologen Offsetdruck(m/w)

Mehr erfahren >>


Vorübergehend veränderte Lieferzeiten
bei Flyer und Folder:

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der hohen Auftragslage unsere Lieferzeiten bei Flyer und Folder verändern. Die neuen Lieferzeiten sind vorübergehend:

Standard: 3 - 5 Werktage
Express: 3 Werktage

Die neuen Lieferzeiten dauern voraussichtlich bis Ende September an. Danach können Sie die Produkte wieder zu gewohnten Konditionen bestellen.