MIT DIREKTVERTEILUNG ALS UNTERNEHMER DURCHSTARTEN

Sie sind Unternehmer? Sie haben ein Werbeziel? Wir haben die Mittel!


Der erste Schritt ist getan. Sie haben bereits einen Standort bzw. eine ganz neue erste Filiale eröffnet und Werbeschilder, eine passende Schaufenster-Beschriftung, große Plakate oder weitere Wegweiser machen auf Sie aufmerksam? Wenn ja: sehr gut! Wenn nein: bestellen Sie Ihre Werbemittel doch gleich hier! Aber wie gehen Sie weiterhin vor? Wie können Sie Ihren Bekanntheitsgrad erweitern? Durch unseren Verteilungs-Service zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie ganz einfach eine große Zahl an potentiellen Kunden erreichen können.

Machen Sie auf sich aufmerksam!

Es spielt keine Rolle, ob Sie gerade eine Neueröffnung planen oder ob Sie bereits lange im Geschäft sind und Ihren bestehenden Kundenstamm vergrößern möchten – ein stetiges Wachstum des Kundenstammes bzw. Kundengewinnung zahlt sich immer aus!

Binden Sie Kunden langfristig!

Ihr bestehender Kundenkreis ist gleichzeitig auch die Beständigkeit Ihres Unternehmens. Pflegen Sie also diese Kontakte und rufen Sie sich auch bei Ihren „Stammkunden“ hin und wieder ins Gedächtnis, um auch deren Bindung weiterhin zu vertiefen.

Steigern Sie mit Werbemitteln Ihren Umsatz!

Wenn Sie mit Ihren Werbemitteln z.B. attraktive Angebote kommunizieren, haben Sie den ersten Schritt getan. Die Kunden, welche Sie an sich binden oder neu gewonnen haben, sind bereits ein Erfolg und die Konstante bzw. Steigerung für Ihren Umsatz.


Mit Direktverteilung den Kunden direkt erreichen

Ein altbekanntes, aber immer noch sehr effektives Marketingmittel ist das Verteilen Ihrer klassischen Printprodukte. Gerade für Ihre regionalen Kunden im Umkreis Ihres Unternehmens sind Ihre Werbemittel von Bedeutung, sobald diese ihren Weg in die zahlreichen Briefkästen finden.

Auch heute in Zeiten der digitalen Werbeflut gewinnt die gedruckte Werbebotschaft zunehmend an Bedeutung und bleibt weiterhin Spitzenreiter in Sachen Werbung. Denn anders als z.B. Newsletter landen Ihre zuverlässigen Printprodukte nicht sofort im Spam-Ordner. Sie landen genau dort, wo sie Ihre Botschaft kundtun möchten: direkt beim Kunden.

Auch kann man – im Gegensatz zur digitalen Werbung – gedruckte Werbung, wie z.B. Flyer, anfassen und fühlen, wodurch dieser auch länger im Gedächtnis bleibt. Allein die Haptik bietet hierbei zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie neben dem Sehen, auch das Fühlen, oder sogar das Riechen ansprechen können. Veredelungsmöglichkeiten mit speziellem Lack oder außergewöhnliche Papiere mit besonderer Haptik stechen hier hervor.


Überzeugen mit ansprechender Optik!

Mit einer optisch ansprechenden Gestaltung, einer knackigen Botschaft, bunten Farben und vielleicht auch einer außergewöhnlichen Form überzeugen Sie. Übrigens ist die Zustellung von Sonderformen für uns kein Problem!

Auch nicht wegzudenken ist eine übersichtliche Anordnung der Kontaktdaten, damit Sie schnell und einfach gefunden werden. Und schließlich ist es eine professionelle Produktion und Qualität, die Sie brauchen, um zukünftige Kunden zu überzeugen. Also gewinnen Sie deren Aufmerksamkeit.

Ihnen fehlt die Zeit oder Idee, sich um die Gestaltung Ihres Printprodukts zu kümmern?
Lassen Sie jetzt Ihre Printsachen gestalten.


Sonderformat gefällig?

Sie wollen sich von Ihren Wettbewerbern hervorheben? Warum nicht mit einem Sonderformat? Denn im Gegensatz zu vielen anderen Direktmarketing-Dienstleistern können Sie mit Schneider Direktmarketing auch Sonderformate an Privathaushalte zustellen lassen. Dabei ist es egal, ob Kataloge, Warenproben oder spezielle Formate für Flyer und andere Printprodukte.


Wie kommuniziere ich meine Botschaft?

Doch wie genau erreichen Sie nun neben einer optisch ansprechenden Aufmachung Ihres Werbeprodukts und dessen Verteilungsmöglichkeit, dass Ihr Produkt die Kunden auch wirklich anspricht? Der bewusste Einsatz einer Call-To-Action könnte hierbei der erste Schritt sein.

Call-To-Action (CTA)

Der Begriff „Call-To-Action“ stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Handlungsaufforderung“. Bereits die Übersetzung gibt Hinweise, worum es sich hierbei handelt. Der Kunde soll zu einer Handlung aufgefordert werden. Anwendungen für Call-To-Action finden Sie in allen Bereichen des Marketing, von Print über TV- und Radiowerbung, bis hin zu Online-Werbeformaten.

Zwar haben Sie in Print nicht die Möglichkeit, durch Buttons den potentiellen Kunden zum Klicken anzuregen, aber dafür können Sie durch die richtige Formulierung trotzdem punkten! Egal, ob Sie hierbei eine Frage in den Raum stellen, eine freche Behauptung aufstellen oder den Kunden direkt zu einer Handlung animieren – es gibt viele Wege, den Betrachter direkt anzusprechen, bzw. zu einer Handlung aufzufordern.

Call-To-Action wird also eingesetzt, um den Kunden direkt anzusprechen und um diesem den nötigen Impuls zu geben, das beworbene Produkt (oder Dienstleistung) zu kaufen bzw. um sich damit auseinanderzusetzen.

Hier ein paar Ideen:

  • Attraktive Produktangebote kommunizieren
  • Gutscheine / Rabattaktionen bei Vorzeigen eines Flyers
  • Teilnahmeformulare für Gewinnspielaktionen
  • QR-Codes mit direkter Hinführung auf ein bestimmtes Angebot
  • Treffende Formulierungen, die den Betrachter direkt ansprechen

  • Print als glaubwürdige Informationsquelle

    Egal ob Prospekte, Flyer, Briefe, oder andere Formen des Prints – all diese Printprodukte gelten bei den Verbrauchern als glaubwürdige Informationsquelle. Sie erfreuen sich einer hohen Akzeptanz quer durch alle Zielgruppen – egal ob bei Jung oder Alt.

    Insbesondere die allwöchentlichen Angebote, die am Wochenende in den Briefkästen liegen, werden gern und regelmäßig gelesen. Nicht selten werden Handzettel oder Angebotsflyer sogar aufgehoben für eine eventuell spätere Nutzung des Produktangebots.

    Die hohe Akzeptanz durch den Endkunden sowie eine längere Verweildauer als viele andere Werbeträger machen den festen Platz der Prospektverteilung im Marketing-Mix somit unbestreitbar.


    Checkliste für Ihre Direktverteilung

    Hier haben wir für Sie einen Fragenkatalog als Planungshilfe zusammengestellt mit allen wichtigen Informationen, die es bei der Planung Ihrer Verteilung zu beachten gilt.

    Was Sie bei der Planng Ihrer Direktverteilung beachten müssen finden Sie hier >>


    weitere Leistungen:

    Haushaltswerbung

    Prospektverteilung

    Reichweitenplaner



    << zurück zum Anfrageformular Direktverteilung

    Servicehotline

    Haben sie eine Frage an uns?

    09203-60950

    Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr
    und Fr von 8 bis 16 Uhr

    Call Back

    Druckmuster anfragen

    Erleben Sie hautnah unsere Produkte, besondere Papiere, Veredelungsmöglichkeiten und vieles mehr!

    Jetzt Anfrage stellen

    Bestellinformationen

    Hier erhalten Sie Infos bzgl. Anforderungen, Tipps und Tricks, Reklamationen und vieles mehr.


    Mehr erfahren

    Spezialanfrage

    Sind Sie bei unseren Standardartikeln nicht fündig geworden? Füllen Sie kurz das Formular für Ihre Spezialanfrage aus und Sie erhalten unser kostenloses Angebot zugeschickt!

    Spezialanfrage

    News

    FRISCHES DESIGN für die neue Website der Kollin Medien GmbH!

    Nicht nur das herbstliche Wetter sorgt für frischen Wind, sondern auch das neue Design unserer Unternehmensseite.

    Neues Design entdecken >>


    Erneute Zertifizierung auf Einhaltung des Prozess Standard Offsetdruck
    (ISO 12647)


    PSO Icon

    Mit diesem Zertifikat dokumentieren wir als Druck- und Medienbetrieb nach außen unsere Qualitätsfähigkeit. Nach innen stellen wir eine reibungslose Produktion sicher, sodass wir Ihnen bestes Druckergebnis zu gleichbleibender Qualität liefern!


    Unsere Öffnungszeiten haben sich geändert

    zukünftig erreichen Sie uns von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Freitags von 8 Uhr bis 16 Uhr.


    Offene Stellen

    Um weiterhin erfolgreich wachsen zu können, suchen wir zu Verstärkung unseres Teams...

    ... Auszubildende:

    • Medientechnologen Druckverarbeitung (m/w/d)
    • Medientechnologen Offsetdruck(m/w/d)

    Mehr erfahren >>